Hilfe:Unterseiten

Aus Vitipendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Weiterführende Links

Unterseiten

Die MediaWiki-Software erlaubt die Erstellung von Unterseiten als Seiten, die von einer Ober-/Hauptseite mittels Schrägstrich „/“ abgetrennt sind. Unterseiten sind in allen Namensräumen mit Ausnahme des Artikelnamensraums (also der Namensraum ohne Präfix) möglich.

Die einfachste Methode, eine neue Unterseite zu erstellen, ist durch das Setzen eines neuen Links, der mit einem Schrägstrich beginnt, z.B. [[Benutzer:Dein Benutzername/Unterseite]] (in dem Fall eine Unterseite der Benutzerseite). Die Seite, auf die der Link verweist, ist der Benutzerseite „untergeordnet“, deshalb erscheint auf der Unterseite ein Link auf die passende „Oberseite“ Benutzer:Dein Benutzername. Unterseiten können wiederum Unterseiten besitzen; dieses Schema lässt sich beliebig weit fortführen.

Zulässige Verwendungen

  1. Benutzerunterseiten - Erstellen neuer Seiten im eigenen Benutzernamensraum, beispielsweise [[Benutzer:Beispiel/Artikelentwurf]] oder [[Benutzer:Beispiel/Über mich]].
  2. Vitipendium-Unterseiten – für projektspezifische Vorlagen, Diskussionen oder Richtlinien
  3. Unterteilung von Vitipendium-internen Arbeitsabläufen, die sonst aufgrund der großen Inhaltsmenge und Bearbeitungszahlen zu unhandlich wären
  4. Archivierung von Diskussionsseiten – Diskussionsseiten werden oft auf nummerierten Unterseiten archiviert, um damit weiterhin die Indizierung durch Suchmaschinen zu gewährleisten.


Unzulässige Verwendungen

  1. Neue Entwürfe von Artikeln (z. B. [[Beispielartikel/Neuer Entwurf]]) dürfen nicht als Unterseiten von Artikeln erstellt werden, da sie sonst auch über Zufälliger Artikel erreichbar sind und die „Unterseiten“-Funktion im Artikelnamensraum nicht aktiv ist. Solche Entwürfe sollten stattdessen im Benutzernamensraum erstellt und bearbeitet werden, bis sie für den Artikelnamensraum die nötige Qualität erlangt haben.
  2. Artikelunterseiten sollten auch nicht für Inhalte benutzt werden, die permanent Bestandteil der Enzyklopädie werden sollen.


Wie erstellt man eine Benutzerunterseite?

  1. Bearbeiten Sie Ihre Benutzerseite, fügen Sie einen Link wie [[/Name der Unterseite]] hinzu und speichern Sie Ihre Änderungen.
  2. Klicken Sie dann auf den Link. Es erscheint ein Formular, in dem Sie den Inhalt der neuen Unterseite eingeben können.

Beachten Sie bitte, dass bei Links Groß- und Kleinschreibung beachtet wird.

Wir empfehlen Benutzern, neue Unterseiten zu erstellen, sofern es ihnen bei der Organisation ihrer eigenen Arbeit hilft. Allerdings ist Vitipendium auch kein kostenloser Webspace-Provider: Benutzerseiten und -unterseiten mit Inhalten, die nichts mit der Erstellung einer Enzyklopädie zu tun haben, werden im Allgemeinen nicht gern gesehen und, in besonders ausufernden Fällen, auch gelöscht.


Schrägstriche in Artikelnamen

Es könnte passieren, dass ein Artikel einen Schrägstriche im Namen benötigt. Wenn ein Thema einen Schrägstrich im Namen hat, dann sollte es in Vitipendium auch mit Schrägstrich abgebildet werden. Durch die Abschaltung des Unterseitenfeatures im Artikelnamensraum ergeben sich dadurch auch keine Konflikte im Artikelnamensraum mehr. Noch vorhandene Artikelnamen mit Schrägstrichen, die als Unterseite gedacht sind, gehören gelöscht oder verschoben, sofern die Artikel hinreichend relevant sind.


Wie lässt man sich seine Benutzerunterseiten anzeigen?

Über die Seite Spezial:Allpages lassen sich alle Seiten ab einem bestimmten Benutzernamen auflisten. Über diese Seite kann man sich alle Seiten eines bestimmten Benutzers anzeigen lassen.


Wie löscht man eine Benutzerunterseite?

Wenn die Seite zu ihrer eigenen Benutzerseite gehört, können Sie sie durch Benutzung der Vorlage {{Löschen}} zur Schnelllöschung stellen.

Wenn die Seite nicht zu Ihrer Benutzerseite gehört, muss sie über die übliche Methode des Löschantrags für eine Löschung nominiert werden.


Unterseiten (Unterthemen)

Wenn Sie aus einer bestehenden Seite im Artikelnamensraum ein Thema in einen eigenen Artikel ausgliedern möchten, werden die Artikelinhalte ausgelagert. Es werden keine Unterseiten erstellt, sondern auf der "Unterseite" des Hauptartikels wird auf den Hauptartikel verwiesen.