Hilfe:Grundregeln

Aus Vitipendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation
Weiterführende Links

Grundregeln

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Gebrauchsanweisung mit allen grundlegenden Dingen, die Sie für eine Mitarbeit in Vitipendium wissen sollten.

Autoren gesucht

In Vitipendium (Vitipendium) geht es in erster Linie um die Wissensvermittlung und die Wissensweitergabe. Dafür werden Autoren gesucht, die diese Texte schreiben. Aber ein Wiki lebt nicht nur von den Verfassern, sondern auch von den Formatierern und Gestaltern, die sich zum Beispiel auf das Korrekturlesen spezialisiert haben, oder die sich darauf verstehen die Artikel zu bebildern, die künstlerisch begabt sind und einen Artikel gut und ansprechend aussehen lassen und natürlich von den Ordnungsliebhabern, die die Artikel kategorisieren. Überlegen Sie sich beim Lesen dieser Seiten, wo Ihre Talente liegen und auf welche Art Sie sich am liebsten einbringen möchten.

Was Sie wissen sollten

Richtlinien
Hier erfahren Sie, welche Grundprinzipien hinter Vitipendium stecken.
Einstellungen
Sie können in der Userleiste die Einstellungen bezüglich der Benutzerführung einstellen. - "Welche" und "Wie" Sie das machen erfahren Sie hier.
Artikel erstellen
Was müssen Sie wissen, um einen neuen Artikel zu erstellen?
Artikel bearbeiten
Welche Schritte und Vorgehensweisen müssen beachtet werden, wenn bereits bestehende Artikel bearbeitet werden?
Links setzen
Wie werden Links in die Artikel eingebaut? Wie verlinken Sie auf Seiten außerhalb von Vitipendium?
Formatieren
Das kleine Ein-mal-Eins der Formatierungen - Welche Möglichkeiten haben Sie um die Artikel ansprechend zu gestalten?
Tabellen
In Tabellen können Inhalte kurz und übersichtlich dargestellt werden.
Bilder und andere Dateien
Interne oder Externe Dateien? Wie stellen Sie Bilder, Videos und Dateien in Vitipendium ein.
Diskussionen
Wer diskutiert? Was wird diskutiert? Warum wird diskutiert?

Kurzanleitung

Sie können sich auch bei Bedarf eine Kurzanleitung mit den wichtigsten Befehlssequenzen als pdf runterladen: Kurzanleitung Befehlssequenzen.pdf